Die Herrchen- und Frauchentrainer. Modern, kompetent, zuverlässig.
Die Herrchen- und Frauchentrainer.Modern, kompetent, zuverlässig.

Grundlagen der Hundeerziehung, Tierpsychologie, Hundepsychologie.

Hundeerziehung in Augsburg und Schwaben.

Dog's red line®-Basics ist ein  problemorientiertes Hundetraining für Hundeerziehung, basierend auf den aktuellen Grundlagen der Tierpsychologie und hier speziell der Hundepsychologie. Die Klassiker wie Leinenaggression, Hund geht zum Jagen, Hund kann nicht alleine bleiben, 

 

Basics - das bedeutet: 

Moderne Arbeitsweise.
Schnell Problemlösung.
Effizienz
Verblüffend einfach.
Aufs Wesentliche beschränkt.

 

Die Beziehung zu Ihrem Partner Hund funktioniert wie jede andere Beziehung auch. Damit Beziehungen funktionieren können, ist es wichtig, sich verständigen zu können. Funktioniert das nicht, kommt es zu Missverständnissen, aus denen sich dann im Falle des Partners Hund, Fehlverhalten entwickelt.

 

Wir helfen Ihnen bei der Hundeerziehung in Augsburg und ganz Schwaben.

 

Die Kommunikation Mensch-Hund ist deshalb Schwerpunkt dieses Programms. Sie, als der/die Partner/in Ihres Hundes lernen, sich ihm gegenüber unmissverständlich auszudrücken. Umgekehrt heißt es natürlich, dass Sie verstehen, was Ihnen Ihr Partner Hund sagen will.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt dieses Programms ist es, Druck der auf Grund von Erwartungshaltungen von außen auf Ihnen lastet, von Ihnen zu nehmen. Wenn sich Hundehalter/innen unterhalten, sind die Gespräcke oft durchsetzt mit Superlativen. Jeder hat den tollsten Hund, auf den er sich immer in allen Situationen verlassen kann. Das ist völlig übertrieben. Es wird niemals ein 100 % geben. Den Satz, das hat er ja noch nie gemacht, kennt wohl jeder Hundehalter/in. Wir helfen Ihnen, im Umgang und Zusammenleben mit Ihrem Hund entspannt zu bleiben.


Ihr Hund kann nicht alleine bleiben? Leinenaggression?Wir finden die Ursachen für alle Probleme und bieten Lösungen an.

 

Basics, das ist problemorientiertes Coaching, das darauf abzielt, Ihnen schnelle und professionelle Lösungen an die Hand zu geben. Dazu ist es notwendig, sich auf das Wesentliche zu beschränken und unwichtige Dinge außen vor zu lassen. 

 

Und bei aller Ernsthaftigkeit und Dringlichkeit kommt bei uns der Spaß an und bei der Sache nicht zu kurz. Es ist keinem Beteiligten geholfen, verbittert und ohne jegliche Freude die Problematik anzugehen.

 

Unter der Telefonnummer 08232/4033661 können Sie sich noch mehr Details erfahren und einen Termin vereinbaren. Oder Sie nutzen den Button "Kontaktformular"

Normalität im Sozialverhalten impliziert zärtliche Berührungen, körperliches Spiel ...und, wenn herausgefordert, einen Rempler oder Schubser für den über Gebühr explodierenden Welpen, damit dieser unsere/seine Grenzen wie seinen Freiheitsspielraum kennenlernt. Das müssen wir kommunizieren. Reden mit ernstem (oder traurigem) Gesichtsausdruck versteht er nicht. Das ewige Reden wird er nie verstehen. Begrenzendes Verhalten ist Usus unter Wölfen und Haushunden und anderen Säugetieren, die in sozialen Gruppen leben. Also auch für uns. (Nebenbei: Die antiautoritäre Erziehung der 68er-Generation war schon ein Flop!) Es hat nichts mit Brutalität oder Kontrollverlust des Menschen zu tun, wenn dieser den an seinem Arm oder an der Hose beißschüttelnden Welpen zur Seite schiebt, "Nein" sagt und geht.
 Dr. Feddersen-Petersen, Dorit Urd: Ausdrucksverhalten beim Hund. 2008, S. 16.

Terminvereinbarung unter:

 

Tel.: 08232 4033661

Dog's red line®
Ulrichsberg 16
86830 Schwabmünchen
Telefon: +49 08232 4033661+49 08232 4033661
Fax: +49 08232 4034874
E-Mail-Adresse:

Anrufen

E-Mail